London life live!

Schnickschnack

London als Touri...

oder auch: London an einem Wochentag...

Ja, so verbringe ich nun meine letzten Tage, anchdem ich seit Mittwoch aus der Welt der Arbeitenden entlassen wurde... Gestern erst mal ausgeschlafen (hatten Groupdrinks am Mittwoch abend / sehr lange, sehr boese, man sollte keine warmen pur/rum/und obstgetraenke trinken, wenn man bestimmt schon ne flasche rotwein intus hat. und dann noch bier, ohoh...) naja... also verz lowkey / etwas bummeln und British Museum, wobei da nat[rlich trotydem massenhaft nervende Japanertouris rumhingen - und natuerlich alle bei den Mumien...

Jetzt mal schaun... das Wetter ist herrlich, ich schwanke zwischen einfach nur auf ne Parkbank setzen (oder Southbankbank?) oder doch lieber noch mal etwas Sightseeing...?

Ansonsten steigt natuerlich die Spannung/Nervositaet. Die Zeit des verdraengens des Examens ist vorbei... Scheinbar koennte der Briefumschlag jeden Tag reinflattern da die drei Wochen/Regel wohl auch keine in Stein gemeisselte ist... Da hilft alle sonstige Sicherheit nichts... Naja... vielleicht doch lieber Ablenkungsshopping?

3 Kommentare 4.11.05 11:55, kommentieren

Werbung


Kenn die Stadt...

... jetzt.de pr?sentiert:

Things to know about London...


Naja, manches stimmt, manches nicht, manches kannte ich schon, manches ()will ich lieber nicht kennen, aber einige Ideen f?r die letzten Tage ergeben sich ja vielleicht doch noch...

(Wenn ich denn mal mit meinem Aufsatz fertig werde und tats?chlich noch die geplanten vier Tage frei habe am Ende... )

3 Kommentare 24.10.05 17:40, kommentieren

Ich warte ja immer noch...

...auf die ersten Beschwerden...

derweil vertreibe ich mir die Zeit ein wenig, bzw. lenke mich von meinen verdeckten Sacheinlagen ab, mit Fernwehpflegung...

Wie w?re es mit Antarctica im Januar? Schaut Euch einfach mal die Diashow auf dieser Seite an, dann werdet Ihr wissen, was ich meine...

5 Kommentare 17.10.05 16:35, kommentieren

Wieder mit Passwort...

was wahrscheinlich eh niemand merken wird...

aber muss ja nicht alle welt wissen, wer ich bin und wo ich wohne nachdem in letzterzeit verst?rkt in east-london gemuggt wird...

2 Kommentare 17.10.05 13:00, kommentieren

Fotos!!!

Ok, vor lack of anything better, hier nun erstmal ein Link [klick] zu den Londonfotos in meinem Mediacenter... Bei Gelegenheit werde ich dass dann noch als Diashow verlinken, aber ich wurde leider gestern aus dem Internetcafe rausgeschmissen, bevor ich Gelegenheit hatte, dies zu tun...

24.8.05 11:42, kommentieren

Echt nervig!

Sitze mal wieder im Internetcafe und versuche mich an Fotos. zum verzweifeln. Hab sie zwar teilweise auf gmx, da komm ich aber von der Kanzlei nicht dran, bei flickr hab ich mein upload limit schon [berschritten, bei yahoo gehen auch nicht so viele... argh.... es kann sich nur noch um stunden, jahre, monate handeln. oder so...

2 Kommentare 23.8.05 20:58, kommentieren

Frage des Tages!

Nach dem ACs Wettbewerb abgelaufen ist, wird es Zeit fuer andere kreative Beschaeftigungsmoeglichkeiten...

Daher: wer kann mir sagen was DAS ist???


4 Kommentare 21.8.05 12:46, kommentieren

Kommando zurück...

...bin einfach zu gut f?r diese Welt... meine Mitbewohnerin hat ihre Schl?ssel verloren und keinen Mann gefunden, bei dem sie die Zeit verbringen kann, bis ich nach Hause komme... also eile ich "heim", kann das arme M?dchen ja nicht auf der Treppe sitzen lassen... Insofern... bezweifele, dass ich mich dann noch mal aufrappele, insofern m?sst ihr Euch noch ein wenig gedulden... sorry...

1 Kommentar 16.8.05 20:02, kommentieren

Die Spannung steigt...

Nachdem ich gestern von meinem Souschef fr?h nach Hause geschickt wurde, um mich mal auszukurieren und meine Krankensuppe zu l?ffeln (Danke Adi!), habe ich es endlich geschafft, die Fotos von meiner Digitalkamera auf den Lappie zu ?berspielen, zu sortieren und auf meinen "USBStick" zu ziehen (was sich hervorragend im Bett machen l?sst und somit ideale Krankenbesch?ftigung ist ). Leider l?sst sich der hier in der Kanzlei jedoch nicht anschlie?en, daher wird es noch eine Weile dauern, bis es hier Fotos von Queenie und Camilla, Sumowrestlern, Nymphomanen, Wohnheimsl?chern, Aussichten von Dachterassen und Bilder von UFOs zu bewundern gibt...

Mal schaun wie lange ich hier heute noch feststecke, vielleicht schaff ich es ja nachher noch in mein Lieblingsinternetcaf?...


Btw: Was sagt Ihr zu der Uhr? Cool, wa?

Im ?brigen geht es mir auch zum Gl?ck schon wieder viel besser, was an den Drogen oder auch an der Erkenntnis liegen mag, dass das was ich hier hochhuste der versammelte Teer der letzten 9 Jahre ist, da ich ja mit meiner Wenigrauchphase mittlerweile in das 1.-9. Monat Stadium eingetreten bin, in dem die H??rchen in der Lunge langsam wieder anfangen zu arbeiten? Irgendwie finde ich diese Vorstellung sehr viel cooler als zu denken, dass das normaler Erk?ltungsschleim ist... Sorry, das musste mal gesagt werden...

5 Kommentare 16.8.05 19:04, kommentieren

Neues Layout...

Katrins erste eigene Schritte mit HTML !

Ich arbeite noch an dem Monetbild als Hintergrund, aber das kommt noch!!!

5 Kommentare 11.8.05 17:48, kommentieren